Monatstreffen der „VLS Arbeitsgruppe Mundart“ und anderer Interessierter

Lade Veranstaltungen

Internationaler Tag der Muttersprache am 21. Februar 2024

Am 21. Februar ist wieder der „UNESCO Tag der Muttersprache“. An diesem Tag wird an die vom Aussterben bedrohten Sprachen erinnert. Die beiden saarländischen Mundarten Rhein- und Moselfränkisch stehen auch auf der „Roten Liste“ der UNESCO.

Bei ihrem Februartreffen wird die „VLS Arbeitsgruppe Mundart“ über Wege und Möglichkeiten „dischbediere“, wie man den Niedergang saarländischen Mundarten aufhalten kann.

Gäste sind jederzeit willkommen. Wenn der Weg zu weit oder zu beschwerlich ist, können Mundartfreunde uns auch gerne Texte und Anregungen schicken:

mundart@landeskunde-saarland.de

Nach oben