Terminkalender

Buchvorstellung - Wendelinus Stiftung St. Wendel - Lesung - Dr. Franz-Josef Kockler, „Die Keller´sche Gesellschaft“
Mittwoch, 11. Mai 2022, 19:00
Aufrufe : 124
Kontakt Wendelinus Stiftung St. Wendel

Buchvorstellung - Wendelinus Stiftung St. Wendel - Lesung - Dr. Franz-Josef Kockler, „Die Keller´sche Gesellschaft“

 

Im Mai 2022 feiern wir 190 Jahre Hambacher Fest. Es gilt zu Recht als eines der
bedeutendsten Ereignisse der deutschen Demokratiegeschichte.
Weniger bekannt dürfte sein, dass sich zeitgleich mit dem Hambacher Fest in St. Wendel
ähnliche Szenen abgespielt haben, die nun erstmalig von Herrn Dr. Franz-Josef Kockler,
seines Zeichens Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht i.R.- anhand der Ermittlungsund
Gerichtsakten aus juristischer Sicht in Form eines Buches aufgearbeitet wurden.

Clipboard08

Diese Demonstrationen für Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit,
Pressefreiheit und Unabhängigkeit
der Justiz verdienen vor allem deshalb Beachtung, weil
sie uns ebenso wie die aktuellen Geschehnisse an
eines erinnern:
Freiheit, Demokratie und ein friedliches Miteinander in
Europa sind keine Selbstverständlichkeit. Sie mussten
und müssen erkämpft und immer wieder gesichert
werden.
Aus diesem Grund war es der Wendelinus Stiftung ein
Anliegen, diesen Teil der Geschichte von St. Wendel als
Herausgeber das Buch einer breiten Öffentlichkeit
zugänglich zu machen.
Im Rahmen des erLESEN Festivals wird der Autor
Franz-Josef Kockler sein Werk „Die Keller`sche
Gesellschaft“ nun erstmalig einer breiten
Öffentlichkeit vorstellen.

Clipboard05

Clipboard06

Hinweis:
Am 19. Mai 2022 wird Dr. Kockler in der Reihe „St. Wendel im Vormärz“ um 19.00 Uhr im Historischen
Amtshaus am Schloßplatz in St. Wendel über die „Keller‘sche Gesellschaft“ – Die Unruhen des Jahres
1832 im Fürstentum Lichtenberg und ihre gerichtliche Aufarbeitung referieren. (Siehe obenstehenden
Beitrag.)

Ort Hauptstelle der Kreissparkasse St. Wendel Bahnhofstraße 21-25 in 66606 St. Wendel
Wendelinus Stiftung St. Wendel Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten wir um Voranmeldung
bis zum 03. Mai 2022 an Wendelinus Stiftung, 06851 15-427, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Details finden Sie unter folgendem Link
Dr. Franz-Josef Kockler liest aus „Die ‚Keller’sche Gesellschaft’” - erLESEN (erlesen-saarland.de)