Terminkalender

2 Vorträge mit Bildern - „Das saarländische Ostertal“
Montag, 1. November 2021, 19:00
Aufrufe : 38
Kontakt Heimat- und Kulturverein Ostertal

2 Vorträge mit Bildern - „Das saarländische Ostertal“

 

Wie der Vereinsvorsitzende Hans Kirsch mitteilt, wird der Heimat- und Kulturverein Ostertal
Anfang November in zwei Vortragsveranstaltungen im Saal des „Kultur-Hoofs“ in Hoof über die
vielfältigen Aspekte des Themas „Das saarländische Ostertal“ informieren.
„Nach Saar und Blies ist die Oster mit 30 Kilometern das drittlängste Fließgewässer des
Saarlandes. Der Bach entspringt auf dem Weiselberg bei Oberkirchen und fließt über
Niederkirchen und Fürth bis nach Wiebelskirchen, wo er in die Blies mündet. Geradezu idyllisch
ist dieses Tal – was vor allem von Besuchern aus entfernteren Gegenden hervorgehoben wird.“
Der Heimat- und Kulturverein hat sich über Jahre mit den zahlreichen Facetten, die dieses Tal
aufweist, intensiv beschäftigt und will nun alle Interessierten über die Ergebnisse informieren.
Für lediglich eine Veranstaltung wäre das interessante Material zu umfangreich gewesen:
Name und Geschichte von Bach und Tal, die Nutzung des Wassers, Bodenformen,
Nebenbäche, Begradigungen und Verlegungen, Umweltschäden durch fortschreitende
Zivilisation, nicht zuletzt auch Versuche der Heilung solcher Schäden.
Das sind die Themen der beiden Veranstaltungen, deren Vorträge mit Bildern unterlegt sind.
Als Nebeneffekt der Nachforschungen hat man festgestellt: „Es gibt nicht nur das saarländische
Ostertal, sondern acht weitere in ganz Deutschland.“
Die erste Veranstaltung findet am Montag, dem 1. November 2021, (Allerheiligen) statt. Die
zweite folgt am Samstag, dem 6. November. Beide beginnen um 17.00 Uhr.
Zu beachten sind dabei die 3G-Regeln (nur Geimpfte, Genesene, Getestete).
Verbindliche Anmeldung bei Rüdiger Drumm in Marth, Telefon 06856/1345.

Ort „Kultur Hoof“, Dorfplatz, 66606 St. Wendel-Hoof