Terminkalender

Lesung "Zum Andenken an Edith Braun"
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18:00
Aufrufe : 2945
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der MundartringSaar erinnert am 06.Dezember 2018 an die Malstatter Mundartexpertin. Vor zwei Jahren ist die vielseits geschätzte und landesweit bekannte Mundartexpertin Dr. Edith Braun im Alter von 95 Jahren gestorben.

Sie galt zu Recht als „Grande Dame“ der saarländischen Mundarten, war eine nachgefragteExpertin für Phonetik und lautgerechte Schreibweise der Mundarten sowie für Herkunft und Bedeutung von nicht mehr jedermann geläufigen Mundartwörtern, Sprüchen und Redewendungen.

Einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte sie vor allem mit ihrer SR3-Mundartwerkstatt und durch die SZ-Kolumne „Unsere Sprache“.

In über 30 Jahren Beschäftigung mit den regionalen Mundarten ist ein beeindruckend umfangreiches wissenschaftliches Werk entstanden. Viele (Wörter-)bücher zu saarländischenMundarten (am Anfang steht das zusammen mit Prof. Max Mangold verfasste „Saarbrücker Wörterbuch“), die sie meist in Kooperation mit authentischen Muttersprachlernherausgebracht hat, dürfen als nachhaltige Standardwerke gelten.

Darüber hinaus hat die ständige Beschäftigung mit den Mundarten auch ein größeres literarisches Mundartwerk hervorgebracht, an das Edith Brauns Freunde und Mitstreiter im Mundartring in einer abwechslungsreichen, unterhaltsamen Lesung erinnern wollen – im Veranstaltungsraum des Vereins PRO EHRENAMT. Edith Braun schrieb eigene Gedichte und Erzählungen, Hörspiele, Sketche und lustige Saarbrücker Lektionen. Außerdem hat sie viele bekannte literarische Vorlagen in ihrem Saarbrücken-Malstatter Dialekt nachgedichtet (nichteinfach „übertragen“!) - von W. Buschs „Max und Moritz“ oder „Tobias Knopp“ über Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ bis zu Hoffmannsthals „Jedermann“, dazu Gedichte deutscherKlassiker, z. B. von Goethe, M. Claudius. Heine, Storm und George.

Im Saarland wurde Edith Braun immer wieder gern zu Lesungen eingeladen, bei denen sie ihr Publikum mit Phantasie, Humor und sprachlicher Kompetenz gut zu unterhalten wusste.
Zum Andenken an Edith Braun veranstaltet der MundartringSaar im Bürgerzentrum Mühlenviertel in Saarbrücken, (Richard-Wagner-Straße 6) am 06.Dezember, ab 18.00 Uhr eine Lesung.

Ort Bürgerzentrum Mühlenviertel in Saarbrücken, (Richard-Wagner-Straße 6)