Terminkalender

Ausstellung mit Vortrag "Geschichte der Französischen Woche"
Freitag, 13. April 2018
Aufrufe : 196
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Stadtarchiv Saarbrücken freut sich, Sie als Gast in der Ausstellung zur Geschichte derFranzösischen Woche in Saarbrücken und im Saarland sowie der begleitenden Vortragsreihe begrüßen zu dürfen.
Die Ausstellung findet vom 13. April bis zum 29. Juni 2018 statt.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Dienstag 09.00 bis 17.00, Donnerstag 9.00 bis 18.00, Freitag 9.00 bis 13.00. Für Gruppen sind Termine außerhalb dieser Zeiten möglich, Terminabstimmung bitte unter Tel. 0681- 9051546.

Vortragsreihe:
„Macrons neues Frankreich – Hintergründe, Reformansätze und deutsch-französischePerspektiven“ vom 12.04. – 28.06.2018

„Politisches System und politische Kultur in Frankreich: Auf dem Weg zu neuenKonturen?“
Dr. Eileen Keller, Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg 12.04.2018, 18.00 Uhr

„Deutschland, Frankreich und die europäische ‚Relance‘. Die Europäische Union aus deutscher und französischer Perspektive“.
Prof. Joachim Schild, Universität Trier 19.04.2018, 18.00 Uhr

"Unternehmenskultur im Vergleich: Interkulturelle Herausforderung und Synergien deutsch-französischer Zusammenarbeit".
Prof. Christoph Barmeyer, Universität Passau 26.04.2018, 18.00 Uhr

"Umweltbewegung und Protestkultur in Frankreich".
Dr. Birgit Metzger, Universität Freiburg 03.05.2018, 18.00 Uhr

„Geteilte Erinnerung? Zum Umgang mit den beiden Weltkriegen in Deutschland undFrankreich“.
Prof. em. Rainer Hudemann, Saarbrücken, 17.05.2018, 18.00 Uhr

„Migranten in Frankreich - Überfordert die Flüchtlingskrise das Land der Menschenrechte?"
Günter Liehr, Journalist, Paris/Marseille, 24.5.2018, 18.00 Uhr

„Verschiedene Welten – gemeinsame Ziele: Wie kommen Frankreich und Deutschland verteidigungspolitisch zusammen?“ Dr. Barbara Kunz, ifri – The French Institute of International Relations, Paris, 07.06.2018, 18.00 Uhr

„Zwischen literarischem Anspruch und Nähe zur Politik: Kennzeichen des französischen Journalismus vom 19. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit“.Prof. Dr. Jörg Requate, Universität Kassel, 14.06.2018, 18.00 Uhr

„Das französische Bildungssystem – Der alltägliche Spagat zwischen egalitäremAnspruch und elitärer Auslese“.
Dr. Rolf Wittenbrock, Oberstudiendirektor a. D., Saarbrücken 21.06.2018, 18.00 Uhr

„Der Front National: Hintergründe und Entwicklung – Vergleich mit der AfD“.Prof. em. Adolf Kimmel, St. Ingbert, 28.06.2018, 18.00 Uhr

Bitte melden Sie sich zu den Vorträgen an, Termine immer donnerstags, 18.00 Uhr, sofern kein Feiertag: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0681/9051258.

Ort Stadtarchiv Saarbrücken, Deutschherrenstraße 1, Saarbrücken