Der Historische Verein Bohnental hat nach Jahren vieler Archiv- und Familienforschung das Familienbuch Bohnental (2 Bände) fertiggestellt. In 954 Seiten sind alle Einwohner des Bohnentals, die jemals dort aufgetaucht und ihre Spuren (z.B. geboren, geheiratet oder gestorben sind) seit der schriftlichen Überlieferung (ca. 1680) bis heute (1903) hinterlassen haben, aufgeführt.

Es wurden 2697 Familiendatensätze mit über 11000 Menschen erfasst, dazu wurden über 210 Familienbilder gesammelt und in das Buch integriert. Ein kleiner geschichtlicher Ablauf für die Bohnentalortschaften und die Schul- und Kirchengeschichte im Bohnental mit den Gefallenen des 1. und 2. Weltkrieges runden das Buch ab.

Das Buch ist erhältlich beim 1. Vorsitzenden des Historischen Vereins Bohnental, Herrn Edwin Warken, unter 06888 – 8641.