Ein Rundgang durch den ERLEBNISORT REDEN - Reich bebildert wird der ehemalige Grubenstandort „Reden“, der in den letzten Jahren vom Industriestandort zum Tourismusmagneten umgewandelt wurde, dargestellt. Auf 60 Seiten werden nicht nur die heute in Reden beheimateten Landesdienststellen dargestellt, wie Landesdenkmalamt, Biodokumentationszentrum, Institut für Landeskunde, Der Wassergarten, DAS ERBE – die landesweite Bergbauausstellung, GONDWANA, FuNBERG (Redener Alm) und vieles mehr.

Herausgeber ist die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Am Bergwerk 10, 66578 Schiffweiler, Tel.: 06821 – 972920, info@rosenkreis@de, oder www.rosenkreis.de. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich.