Aktuelles Unternehmensgeschehen treffend und mit Humor zu kommentieren, ist eine Kunst. Sind die Worte dazu auch noch in Mundart zu kleiden und in Reimform zu bringen, erwächst daraus eine anspruchsvolle Aufgabe. Josef Ingeln aus Saarbrücken hat unter dem Pseudonym „Gruuwe-Hennes“ von 1996 bis
2005 den Saarbergbau aufmerksam beobachtet und seine Gedanken in 100 Gedichten mit spitzer Feder zu Papier gebracht. In diesem Buch finden sich 22 seiner besten Werke aus dem Mitarbeitermagazin in chronologischer Reihenfolge, ergänzt um Karikaturen von RAG-Redakteur Gregor Zewe.
Lebendigkeit und Pfiff zeichnen die Zeilen des „Gruuwe-Hennes“ aus und machen diesen Gedichtsband zu einer spannenden wie amüsanten Lektüre.


„De Gruuwe-Hennes unn de Berschbau an da Saar“ – ein originelles Mitbringsel für viele Anlässe zum kleinen Preis.
ISBN 978-3-9814952-3-2

Krüger Druck+Verlag | Marktstraße 1 | 66763 Dillingen | Telefon 0 68 31 - 975 0 | Telefax 0 68 31 - 975 161

http://www.krueger-bookshop.de/