„Die Juden vom Altrhein. Biografische Dokumentation von den Anfängen bis zum Holocaust und dem Weiterleben in der Emigration“ Gabriele Hannah, Martina Graf, Hans-Dieter Graf

 

Nünnerich-Asmus Verlag Am Beispiel der Region Rheinhessen beleuchtet die Dokumentation „Die Juden vom Altrhein. Biografische Dokumentation von den Anfängen bis zum Holocaust und dem Weiterleben in der Emigration“ von Gabriele Hannah, Martina und Hans-Dieter Graf die wechselvollen Lebensgeschichten deutscher Landjuden. Illustriert durch zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos, Briefe und Dokumente entsteht ein anschauliches Portrait jüdischen Lebens über die Jahrhunderte. Der Band beginnt mit der ersten Ansiedlung jüdischer Familien in Rheinhessen Ende des 17. Jahrhunderts und schildert chronologisch deren Lebensbilder bis hin zur Vertreibung und Vernichtung jüdischen Lebens durch den nationalsozialistischen Terror. Das Buch aber schaut weit darüber hinaus bis in die Gegenwart und folgt den Spuren der Familien bis in die heutige Generation. 560 Seiten, 465 Abbildungen, 22 x 27 cm gebunden, 

Webshop unter: https://na.verlags-shop.de

ISBN: /978-3-961760-20-6 39,90 Euro