Neues vom Historischen Museum Saar - Historisches Museum Saar seit dem 19. März wieder geöffnet

Onlinebuchungstool auf der Homepage

 

Zeitgleich und abgestimmt mit den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte und dem Saarländischen Museumsverband öffnet das Historische Museum Saar am 19. März wieder seine Türen. Um einen entspannten und möglichst sicheren Museumsbesuch für Personal wie auch Besucherinnen und Besucher zu ermöglichen, hat das Museum verschiedene Vorkehrungen getroffen und ein Hygienekonzept entwickelt: Es besteht Maskenpflicht (Mindeststandard: medizinische Maske) und ein Hände-Desinfektions-Spender steht am Eingang des Museums zur Verfügung. Weiterhin gilt auch in den Räumen des Museums der Mindestabstand von 1,5 Metern.
Über ein Onlinebuchungstool auf der Homepage des Museums können Besucherinnen und Besucher sich anmelden mit einem Zeitkontingent von 2 Stunden, immer zu festen Zeiten. www.historisches-museum.org
Telefonbuchungen bleiben aber weiterhin möglich unter 0681 506 4506 (während der Öffnungszeiten). In einem Zeitfenster von zwei Stunden können maximal 30 Personen das ganze Museum besuchen, die Dauerausstellung zur Saargeschichte, die Unterirdische Burg und die neue Sonderausstellung „Monumente des Krieges“. In der Restaurierungswerkstatt können sie auch die Live-Restaurierung von zwei Gemälden aus dem Rathauszyklus mitverfolgen. Wann wieder Führungen stattfinden können, ist noch offen. Die Öffnungszeiten des Museums bleiben unverändert.
Historisches Museum Saar
Schlossplatz 15
66119 Saarbrücken
Telefon Museumskasse: 0681 506-4506
Öffnungszeiten: Di bis So: 10 - 18 h, Mi: 10 - 20 h,
montags geschlossen
Eintrittspreise
Ticket, Erwachsene 7,00 Euro
Ticket, ermäßigt 4,00 Euro
Express-Ticket (max. 30 Minuten) 2,00 Euro
Eintritt frei für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Empfangsberechtigte von ALG 1, ALG 2 und Sozialhilfe, Asylsuchende, Menschen mit einer Behinderung von 50% und mehr - mit gültigem Nachweis) An jedem ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei. www.historisches-museum.org