Terminkalender

Besichtigung des Deutschen Zeitungsmuseums in Wadgassen
Samstag, 14. Oktober 2017, 15:00
Aufrufe : 117
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehr geehrte Damen und Herren,,

die für den Monat Oktober geplante Besic htigung der neurenovierten Saarbrücker Ludwigskirche muss leider abgesagt werden . Organisatorische Maßnahmen im Kirchenbau lassen es derzeit nicht zu, dass unser Verein an diesem Tag seine Besichtigung dort durchführen kann 

Kurzfristig haben wir deshalb den Programmpunkt für den Monat November vorgezogen . Wir treffen uns am Samstag,, dem 14.. Oktober 2017, bereits um 13.50 Uhr am Eingang des Deutschen Zeitungsmuseums in Wadgassen..

 

„ Das Deutsche Zeitungsmuseum zeigt zur geschichtlichen Entwicklung der Zeitung, ihrer Herstellung und ihrer Verbreitung Exponate auf rund 500 m.. Die Ausstellung ist in drei thematische Bereiche gegliedert::

Der erste Bereich führt durch die Geschichte der Zeitung von den Anfängen bis zur Spiegel - Affäre 1962. Mithilfe von herausziehbaren Zeitungsschränken kann sich der Besucher anhand von Originalabzügen vertiefend informieren.. Wertvolle Exponate aus der Anfangszeit des Massenmediums ergänzen den Rundgang..

 Im zweiten Bereich Technikhistorische Aspekte der Zeitungsherstellung stehen dreidimensionale Exponate, in diesem Fall historische Pressen und Maschinen im Vordergrund.. 

Im dritten Bereich steht Unsere Zeitung heute im Vordergrund.. Verschiedene Hands - On - Stationen laden zum Mitmachen und spielerischen Lernen ein.. Das Schlagwort Vermittlung zieht sich als roter Faden durch die Ausstellung – schließlich ist die Zeitung heute eines der wichtigsten Kommunikationsmittel.. Vermittlung heißt aber auch,, dass sich das Museum als erlebnisorientierte Lernort versteht.. “

Aus::

www..kkulturbesitz..dde//mmuseen//ddeutsches - zeitungsmuseum

 

Der Eintritt , regulär je P erson ermäßigt 3,00 Euro + 2,50 Euro Führung,, wird vor der Führung erhoben und richtet sich bei unserer Gruppe nach der echten Teilnehmeranzahl..

 

Im Anschluss haben wir die Möglichkeit,, im nahe gelegenen Outlet - Einkaufszentrum , da s sich genau gegenüber dem Museum befindet,, die Fa.. Gubor Schokolade mit Gastronomie oder Christallo Eiscafe&BBistro zu besuchen.. Über 20 Firmen zeigen hier in den unter Denkmalschutz stehenden Gebäude n der 1843 von Nicolas Villeroy,, Jean - Francois Boch und Eduard Karcher für die Glasherstellung errichteten Cristallerie , in ihren neuen Ve rkaufsstätten ihr großes Angebot an Markenprodukten..

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.outlet-wadgassen.de 

 

Ort Wadgassen, Zeitungsmuseum