Größe ändern

Vorankündigung - Neuerscheinung

SAARLÄNDISCHE MÄRCHEN - Eine Sammlung aus dem Saarraum

von Gunter Altenkirch

Märchen sind seit jeher fantastischer Erzählstoff voller Spannung und Poesie. In einer modernen Gesellschaft drohen die alten Märchen allerdings unterzugehen. Gunter Altenkirch (*1942) ist exzellenter Kenner und Neubegründer der Saarländischen Volkskunde. Dank seiner Befragungen und Aufzeichnungen können saarländische Märchen überleben. Die vorliegende Sammlung von 118 Märchen ist daher ein wahrer Schatz von bleibendem Wert.

Altenkirch weiß die aus dem Saarland überlieferten Märchen volkskundlich einzuordnen und bietet alten und jungen Lesern zudem ein spannendes Leseerlebnis.

Das Buch erscheint im November im Geistkirch Verlag Florian Brunner und Harald Hoos GbR Lerchenweg 18 | 66111 Saarbrücken

Telefon (0681) 9508887 | Fax (0681) 9508466; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!| www.geistkirch.de, ISBN 978-3-946036-

71-5; Hardcover | 232 Seiten, 12 SW-Fotos und Grafiken im Format 17 x 24 cm, Preis: 24,80 Euro.

Die Buchvorstellungen in Saarbrücken und Saarlouis finden am 21. und 22. November 2017 statt, jeweilssind jeweils um 19.00 Uhr. Die Teilnahme ist frei.

Wir  werden noch darüber berichten.

 

Größe ändern

Samstag, 07.10.2017, 14:00 Uhr „Wenn Bäume erzählen könnten… sagenhafter Märchenwald“ 

Ob Überlieferungen, Märchen oder Sagen. Hören Sie direkt vor Ort märchenhafte Geschichten, die von Generation zu Generation weitererzählt wurden. 

Treffpunkt: Hunsrückhaus am Erbeskopf. Anmeldung erforderlich. 

Montag, 09.10.2017, 20:00 Uhr Nationalpark im Kino „More than Honey” 

Movietown Cinemas Neubrücke, Harald-Fissler-Straße 2, 55768 Hoppstädten-Weiersbach 

Keine Anmeldung erforderlich. 

Samstag, 14.10.2017, 19:00 Uhr „Nachtwanderung der Stille“ 

Lauschen Sie den Stimmen der Natur. Schweigend werden wir gemeinsam die Eindrücke der Dunkelheit aufnehmen. Halten Sie durch? Oder brechen Sie das Schweigen? 

Treffpunkt: Waldparkplatz am Golfplatz in Kirschweiler. Anmeldung erforderlich. 

Samstag, 21.10.2017, 14:00 Uhr „Die heimlichen Stars des NLP“ 

Entlang der neuen Nationalparktraumschleife Kirschweilerer Festung liegen sie verborgen, die heimlichen Stars. Erfahren Sie auf dieser Tour mehr über spektakuläre Felsen. Es lohnt sich! 

Treffpunkt: Waldparkplatz am Golfplatz in Kirschweiler. Anmeldung erforderlich. 

Montag, 23.10.2017, 19:00 Uhr Nationalpark-Akademie 

Das aktuelle Thema und den Ort der Nationalpark-Akademie entnehmen Sie bitte der regionalen Presse oder unserer Internetseite (www.nationalpark-Hunsrueck-hochwald.de). 

Keine Anmeldung erforderlich. 

Samstag, 28.10.2017, 14:00 Uhr „Goldener Oktober“ 

Bei dieser „Achtsamskeitswanderung“ lernen sie die herbstliche Farbenbracht mit ganz anderen Augen wahrzunehmen. 

Treffpunkt: Rangertreffpunkt am Wanderparkplatz in Thranenweier. Anmeldung erforderlich.

Neben den bereits etablierten Erlebnis- oder Rangertouren findet der „Rangertreff am Hunsrückhaus“ statt. Besucher am Erbeskopf können täglich außer montags um 11:30 Uhr einen bebilderten Vortrag mit allgemeiner Einführung in den Nationalpark sowie Wissenswertes zu ausgewählten Themen wie Buchenwälder, Moore und Wildtiere erleben. 

Bei allen Erlebnistouren ist eine Anmeldungen erforderlich. Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des gewünschten Termins in der Betreffzeile. Gerne können Sie sich auch telefonisch unter 06131/884152-0 anmelden. Die Anmeldefrist endet freitags 11.00 Uhr vor der Veranstaltung. Teilnahmebeitrag für die Erlebnistouren beträgt 10,- € pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos). 

Die Ranger-Angebote sind kostenfrei und können ohne Voranmeldung besucht werden. 

Bei allen Touren sind witterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.

Herbst