Größe ändern

Auch das Merziger Museum Schloss Fellenberg hat jetzt einen Förderkreis. Interessierte aus Kultur, Politik und Gesellschaft trafen sich in der letzten Woche zu einer gut besuchten Gründungsversammlung. Den Anwesenden ist es wichtig, das Museum gerade in einer Zeit zu unterstützen, in der seine Zukunft ungewiss ist. Die kulturelle Bedeutung des Museums so die einhellige Meinung der Versammlung verdient es, beibehalten und voran gebracht zu werden.

Das Museum Schloss Fellenberg gehört mittlerweile neben den Museen in St. Wendel, Neunkirchen, St. Ingbert und Saarlouis zu den profilierten Ausstellungs- und Veranstaltungsorten im Saarland.

Es strahlt weit in die Saar-Lor-Lux-Region und verleiht so dem Landkreis Merzig-Wadern ein großes kulturelles Ansehen im Saarland und darüber hinaus. Dieses kulturelle Potential müsste weiter entwickelt und dürfe keines Falls aufs Spiel gesetzt werden.

Größe ändern

Am 1.April startet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald wieder mit allen Ranger-Touren. Kurz vor den Osterferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bietet der Nationalpark wieder jedem Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 14.00 Uhr an verschiedenen Orten im Nationalpark Ranger-Touren an. An den Samstagen ergänzen Angebote von zertifizierten Nationalparkführern das Programm. So bietet der Nationalpark Hunsrück- Hochwald den Gästen täglich außer montags eine geführte Tour in den Urwald von morgen an.

Das Angebot der kostenlosen Ranger-Touren richtet sich an Familien, Paare und Einzelbesucher. Gruppen können Termine und Touren mit unseren zertifizierten Nationalparkführerinnen- und Führer vereinbaren. Informationen finden im Internet unter www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de.

Auch die örtlichen Tourist-Infos vermitteln hier gerne.

Unsere Ranger-Touren von 1. April bis 31. Oktober 2017:

Inseltour (barrierefrei)

Dienstags ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Wanderparkplatz Thranenweier an der K49, Dauer 1,5 – 2 Stunden, ebene Strecken auch für Rollstuhl und Kinderwagen geeignet

Grenztour

Mittwochs ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Parkplatz Sauerbrunnen Oberhambach an der B269, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Waldtour

Donnerstags ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Muhl in Neuhütten, Ortsteil Muhl, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Gipfeltour

Freitags ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Hunsrückhaus am Erbeskopf, Dauer 2,5 – 3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Keltentour

Sonntags ab. April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Keltenpark, Dauer 2,5 – 3 Stunden, steile Teilstrecken, überwiegend auf Pfaden

Junior-Wild-Katzen-Tour (Familien-/Kindertour)

Sonntags ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Wildenburg, Dauer 1 – 1,5 Stunden, eben, kinderwagentauglich, Besuch des Wildfreigeheges ist ohne Führung und eintrittspflichtig

Felsentour

Sonntags ab April 14.00 Uhr, Start: Rangertreff Wildenburg, Dauer 2,5 – 3 Stunden, teilweise steile Teilstrecken, überwiegend auf Pfaden