Größe ändern

Die Mitglieder des Vereins für Landeskunde im Saarland e.V. (VLS) haben bereits im März bei der Mitgliederversammlung 2017 erfahren, dass der Verein beabsichtigt, im Bahnhof in St. Wendel eigene Räumlichkeiten anzumieten.

In einem ersten Schritt erfolgte am Donnerstag voriger Woche mit einem 7,5 to. Lkw der Transport von Möbel, Teilen des Messestandes und rd. 70 Umzugskartons aus 4 Standorten von Saarbrücken über Schiffweiler nach St. Wendel.

 

Bild: Herbert Kremp / Thomas Schünemann

und Klaus Erich Becker bei der Verladung in Schiffweiler

 

Bild: Herbert Kremp / v.l. Horst und Helga Bast, Thomas Schünemann, Rainer Hopf,  Klaus Erich Becker und Volker Steigner

nach dem „hochschleppen“ ins erste Obergeschoß

 

Neben Helga Bast waren weitere acht Forscherfreunde an der Maßnahme beteiligt. Wir werden weiter über  die Planungsschritte berichten. Die Arbeiten und Vorbereitungen zur Ausstattung werden sich noch bis in den April hinziehen.