Größe ändern

In der Anlage haben wir eine Pressemitteilung zur nächsten Nationalpark-Akademie am 26. Juni 2017 beigefügt.

Mit dem Titel „Besucher - ein unbekanntes Wesen im Nationalpark?“ dreht sich auf der nächsten Akademie alles um den Themenschwerpunkt des sozioökonomischen Monitorings. 

Hierzu stellen Wissenschaftler der HTW Saar, der Uni Koblenz-Landau und der Uni Trier Ihre Forschungsergebnisse vor..............................................

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald beteiligt sich damit ab September an dem 2008 gestarteten bundesweiten „Junior-Ranger-Programm“ von EUROPARC Deutschland e.V. und den Nationalen Naturlandschaften. Nährere Information zu diesem Programm finden Sie im Download-Berech bei der VLS-Info vom 15.06.2017