Größe ändern

Das neue Jahr startet im Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit interessanten Besucherangeboten.

Samstag, 06.01.2018, 16:00 Uhr
„Die Mächte der Raunächte“
Treffpunkt: Parkplatz Primstalsperre, Nonnweiler
Der Jahreswechsel, eine Zeit voller Bräuche. Fackelwanderung auf den Spuren der haarigen Dämonen im winterlichen Nationalpark zu machen.
Kosten: 10 € p. P. (Kinder unter 14 Jahren kostenlos), Wegstrecke: mittelschwer ca. 4 km, für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet

Montag, 08.01.2018, 20:00 Uhr
Nationalpark im Kino „Unsere Erde“
Movietown Cinemas Neubrücke, Harald-Fissler-Straße 2, 55768 Hoppstädten-Weiersbach Keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 14.01.2018 um 11:30 Uhr (nach dem Hochamt)
„St. Jakobus trifft Nationalpark“
Treffpunkt: katholischen Pfarrkirche St. Jakobus, Birkenfeld
Pilgerwanderung von der katholischen Pfarrkirche St. Jakobus in Birkenfeld zur St. Josefs Kapelle, der Nationalparkkirche in Muhl. Anmeldung /Information Büro Dekanat Birkenfeld, Tel. 06781-567990, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kosten: 5 € p. P. einschließlich Rücktransport, Kinder und Jugendliche frei.

Samstag, 20.01.2018, 14:00 Uhr
„Standby-Tiere im Energiesparmodus“
Treffpunkt: Parkplatz Bürgerhaus, Neuhütten
Es ist Winter und kein Tier mehr zu sehen. Kein Tier mehr zu sehen? Anhand der gefundenen Tierspuren müssen doch Tiere aktiv sein!
Kosten: 10 € p. P. (Kinder unter 14 Jahren kostenlos), Wegstrecke: mittelschwer ca. 7 km, für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet

Montag, 22.01.2018, 19:00 Uhr
Nationalpark- Akademie
Thema und Ort der nächsten Nationalpark-Akademie werden Anfang Januar veröffentlicht.

Neben den bereits etablierten Erlebnis- oder Rangertouren findet der „Rangertreff am Hunsrückhaus“ statt. Besucher am Erbeskopf können täglich außer montags um 11:30 Uhr einen bebilderten Vortrag mit allgemeiner Einführung in den Nationalpark sowie Wissenswertes zu ausgewählten Themen wie Buchenwälder, Moore und Wildtiere erleben. 

Bei allen Erlebnistouren ist eine Anmeldungen erforderlich. Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des gewünschten Termins in der Betreffzeile. Gerne können Sie sich auch telefonisch unter 06131/884152-0 anmelden. Die Anmeldefrist endet freitags 11.00 Uhr vor der Veranstaltung. Teilnahmebeitrag für die Erlebnistouren beträgt 10,- € pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos).

Die Ranger-Angebote sind kostenfrei und können ohne Voranmeldung besucht werden.

Bei allen Touren sind witterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.

_____________________
Verantwortlich .i.S.d.P.
NATIONALPARKAMT HUNSRÜCK-HOCHWALD Mariam Landgraf
Abteilung 2 / Öffentlichkeitsarbeit
Brückener Straße 24
55765 Birkenfeld
Telefon 06131 884152-213
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de 

Größe ändern

Uns wurden mehrere historische Großwerkzeuge/Werkstatt - Maschinen angeboten. Der Einsenderin besitzt

mehrere teils abgebaute Maschinen. Die Gefahr besteht, dass alle Teile als Schrott eingeschmolzen werden müssen, weil sie niemand übernehmen möchte.

Weiter Informationen erhalten Sie von unserem stv. VLS-Vorsitzenden Günter Haab aus Oberthal unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!