Größe ändern

Überführung  des Aktenbestandes 2015 ins Landesarchiv des Saarlandes nach Saarbrücken-Scheidt. Die „Arbeitsgruppe Genealogie“ des Vereins für Landeskunde im Saarland e.V. (VLS) digitalisierte dort den Bestand. Anschließend Einrichtung einer weiteren Arbeitsgruppe zur Indexierung des Bestandes.

Der Bestand mit weit über 7000 Militär-Sterbezetteln wird Ende 2016 unter www.landeskunde-saarland.de kostenlos recherchierbar sein.

Projektleiter: Stephan Friedrich, Spiesen-Elversberg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!